Einbauhilfe

Das Installationswerkzeug besteht aus einer flachen Platte und einer M5-Außengewindestange, auf
die das Einschubgestänge gesetzt werden kann, um das Einschieben der Sonde in das Bohrloch zu erleichtern.

Die Einbauhilfe wird zwischen die beiden Sondenfüße gelegt und mit Schrauben und Muttern befestigt.

Applications

  • Geothermische Wärme- und Kältequellen

Description

  • Für Gewichte, Einschub und Verpressrohr
  • Vereinfacht das Versenken der Sonde
  • Leicht zu montieren