Brunnenschächt

Der aus lebensmittelechtem Polyethylen hergestellte HIRO-Brunnenkammer wurde speziell als sichere und hygienische Lösung zum Abdichten der Oberseite eines Trinkwasserbrunnens oder eines geothermischen Brunnens im offenem Kreislauf (Wasser/Wasser) entwickelt.

Das senkrechte Brunnenrohr tritt durch die Sohle des Brunnenschachtes ein und wird umlaufend mit einem Durchführung abgedichtet. Die Oberseite des Brunnenrohrs ist durch einen PVC-Bohrlochkopf abgedichtet, der Kabel und Steigrohrverbindungen zur Brunnenpumpe und bei Bedarf einen Anschluss zur Überwachung des Wasserstands im Brunnen ermöglicht.

Ein tagwasserdichter Deckel mit verlängerter Belüftungsöffung unterbindet dos Eindringen von Wasser in den Brunnenschacht.

Der Deckel hat einen Dunsthut, um Kondensation im Schacht zu vermeiden, der mit einem Sieb ausgestattet ist, um dos Eindringen von lnsekten und andere Biomasse in den Kammer zu verhindern.

Category:

Applications

  • Abdichten der Oberseite von Wasserbrunnen
  • Wasser/Wasser-Wärmepumpeninstallationen

Description

  • Hergestellt aus hochwertigem PE100-RC
  • Leichte und robuste Konstruktion
  • Größen zur Anpassung an die Anwendung
  • Belüfteter Deckel zur Vermeidung von Kondensation
  • Hergestellt nach EN 1852-Normen